Festival

8. / 9. Juni - Basel

Das imagine Festival holt sich die Basler Innenstadt zurück! Am 8. und 9. Juni bieten wir ein vielseitiges Programm rund um den Stadtkern: auf dem Barfüsserplatz, dem Klosterhof und neu auf dem Theaterplatz. Sei dabei und hilf mit!

Auf dem Barfüsserplatz lassen wir die Gitarren aufheulen und die Lautsprecher zerbersten! Auf der traditionellen grossen Bühne geben sich die internationalen Stars von morgen und das beste, was die lokale Musikszene zu bieten hat, die Ehre! 

Mit 47Soul, Leoniden, Phlake, Šuma Čovjek, Ätna, Noah Slee, Max Apollo und Weird Fishes! Mehr Infos zum Programm findest du hier.

Die Band ist zu laut? Die Schlange fürs Bier zu lang? Hier wird dir geholfen: Der Klosterhof soll beim imagine 2018 ganz im Namen einer Begegnungszone stehen und als Rückzugsmöglichkeit für den Besucher dienen.
Tagsüber gibt es live Musik und nebenbei kann der Besucher einen Kaffee, ein Bier, Prosecco, Softgetränke und Kuchen geniessen.
Auf gemütlichen Stühlen, Sesseln und Sofas kann man den jazzigen Klängen zuhören und sich sein Getränk und/oder Essen schmecken lassen.
Am Abend sollen sich die Klänge der Musik in eine andere Musikrichtung bewegen. Es werden DJ’s auflegen, jedoch wirddie Atmosphäre des Klosterhofs weiterhin zum Geniessen einladen!

Der Fokus im imagine Pärkli liegt auf der Begegnung, auch schon tagsüber. Hier triffst du auf Kunstinstallationen, welche sich mit der diesjährigen Thematik der Kulturellen Aneignung beschäftigen und mit welchen du auch interaktiv werden kannst. Hier begegnest du Menschen vom Projekt imagine, welche dir mehr über das Festival und das Gesamtprojekt erzählen können. Hier kannst du dich mit dir bekannten und fremden Menschen zusammenschliessen und gemeinsam kreativ sein oder dich an der feinen Bar verköstigen. Auf der Kleinkunstbühne triffst du auf verschiedene Künstler, die dich und deine Ohren mit Poetry Slam, Musik, Lesungen und Witz verwöhnen.